Gegen Naturkatastrophen richtig absichern

Die eigenen vier Wände, die Wohnung zur Kapitalanlage oder das eigene Unternehmen ist ein hohes Gut, das wir gerne und ständig pflegen, renovieren oder modernisieren, um den emotionalen, aber auch finanziellen Wert zu erhalten –– Starkregen, Sturm, Hagel und Überschwemmung kann alles innerhalb weniger Minuten zerstören und zu einem Alptraum verändern.
 
Die Unwetterkapriolen der letzten Wochen und Monate haben uns veranlasst Sie zu diesem wichtigen Thema zu informieren. Glücklicherweise gibt uns die digitale Welt die Möglichkeit, Sie virtuell zu besuchen.  
 
Hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer Kundenveranstaltung am Donnerstag, den 28.04.2022 um 18.30 Uhr ein.
 
Wir präsentieren Ihnen in 50 Minuten die wichtigsten Eckpunkte, wie Sie finanziell Ihr Eigentum vor extremen Unwetter schützen können, aber auch welche Hilfe und Unterstützung Sie von der Allianz in solchen Schockmomenten erhalten.
 
Was erwartet Sie?
 

  • Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich schützen können und was der Extremwetterschutz kostet an Hand von Privatkundenbeispielen in der Region
  • Ein Kostenszenario eines Starkregen- oder Hochwasserschaden und welche persönliche emotionale Konsequenzen zieht ein Schaden nach sich (Film Allianz Partner)
  • Der Einblick in die Schadenabwicklung - Begutachtung, Serviceleistung der Allianz mit seinem Handwerker Service
        

Durch die spannende Online-Veranstaltung begleiten Sie u.a. Herr Lars Braunschmidt (Regionalleiter Allianz Handwerkerservice) und Herr Maik Keppel (Sales Director Allianz Partners).
 
Über Ihre Teilnahme freuen wir uns sehr.